RSH - Wie alles begann...
  Andreas Otto
 
Andreas Otto kam im Februar 1988 zu RSH, zunächst aber als Tontechniker.
Ganz offiziell ist er zwei Jahre später dann als Kiel-Reporter in der Redaktion angefangen, sozusagen auf der anderen Seite der Studio-Scheibe.

Da er schon in frühester Jugend gesagt hatte "Ich werde Tontechniker" kam ihm RSH damals sehr gelegen und er hatte das Glück, dort loslegen zu können. Und noch mehr Glück war eben die Tatsache, dass dort der Reporter in ihm geweckt wurde. Damals genauso wie heute ein Traumjob für Andreas Otto!










RSH Konkret - mit Andreas Otto
(Scan einer Kopie aus der "Ohrpost 1995")