RSH - Wie alles begann...
  Anja Goerz
 
Anja Goerz begann im  Februar 1989 als Praktikantin bei R.SH.
Nach 3 Monaten blieb sie als freie Mitarbeiterin im Sender.
Im Jahre 1990 folgte dann der Wechsel als Studioleiterin nach Heide.
1992 kam sie zurück ins Mutterhaus nach Kiel Wittland.
Sie moderierte die Sendungen "Schatzjagd" mit Frank Bremser und die "Morningshow" mit Jörg Pilawa, Ralf Stölting, Carsten Köthe und dann Volker Mittmann.

1994 ist sie zu N-Joy gewechselt und hat mit Thomas Bug die "Morningshow" moderiert.

Im Juni 2010 erschien ihr erster Roman "Herz auf Sendung" bei "Rororo" .
Bis heute sind 5 Bücher erschienen. Das Sachbuch "Der Osten ist ein Gefühl" wurde sogar ein Bestseller!

Seit der Zeit danach arbeitet sie bei Radio Eins vom rbb sowie Nordwestradio von Radio Bremen.
Hier moderiert sie alle 2 Wochen die Frühsendung. (Seit 2015)

Wer Anja Goerz auf ihrer Webseite besuchen möchte:

www.anja-goerz.de