RSH - Wie alles begann...
  Der 2. RSH Geburtstag 1988
 
Am 01. Juli 1988 wurde RSH dann 2 Jahre alt. Das Team war einen Tag später zum Großteil auf Helgoland, um dort ein Fußballspiel auszutragen. Hel Rader blieb derweil im Sender, einer musste ja noch arbeiten...;-)


Wie kam es zum 2. RSH-Geburstag??
(Ein Bericht von Ulf Hagge)

"Im Sommer 1987 kam im Funkhaus eine Postkarte zweier Helgoländerinnen aus dem Urlaub in Norwegen an, Hermann Stümpert verlas diese dann in „R.SH-Inside“. Kern des Ganzen: Nette Urlaubsgrüße, vor allem aber die Herausforderung zu einem Fußballspiel gegen die Helgoländer Damenmannschaft. Na das war doch mal ein Angebot! Wir nahmen das gerne an – und die Veranstaltung wuchs geradezu täglich. Plötzlich war nicht nur ein Fußballspiel auf Helgoland Thema, sondern auch dieses mit dem 2. R.SH-Geburtstag zu verbinden, eine gewaltige Herausforderung, doch unsere Partner auf Helgoland spielten perfekt mit, es konnte losgehen, aber logistisch war das alles nicht so einfach, schließlich sollte es im Kursaal noch eine Disco mit uns geben, wie sollte das ganze Material auf die Insel ? Eine Autofähre gab es nicht, also alles auf einen Frachter, Passagierschiffe wurden gechartert für die Hörer, die Nummer konnte losgehen. Ein großes Fußballspiel und eine rauschende Party waren dann das Ergebnis. Und wenn mich nicht alles täuscht, soll in der Nacht auf der autofreien Insel Helgoland ein Feuerwehrmann seinen Führerschein losgeworden sein!"

 

(Quelle: H.Hiltrop)



DIE BILDER MUSSTEN AUS COPYRIGHT-TECHNISCHEN GRÜNDEN LEIDER ENTFERNT WERDEN!

Ich bitte von mail Anfragen nach dem Warum usw. abzusehen. Es waren private Fotos und der Autor der Fotos hat einer Veröffentlichung nicht zugestimmt.