RSH - Wie alles begann...
  Elvis Night 1990 & '91
 
Zunächst einige Infos von Helmut Radermacher...

"Ich machte ja jedes Jahr, zumindest zum Todestag am 16. August, eine mehrstündige reine Elvis-Sendung. Das hatte ich schon in Saarbrücken ab 1981 so gemacht, meist waren es fünf bis acht Stunden. Auch in meinem Jahr vor dem Beginn von R.SH machte ich so etwas bei RTL in Luxemburg.
Das Interesse daran war immer sehr groß, wie auch die Post dafür zeigte. Ich habe immer rare Sachen verlost, daher im Vorfeld die Hörer gebeten, Titel-Wünsche zu äußern. Es gab immer ein Konzept, aber auch Wünsche. So kamen regelmäßig weit mehr als 150 Karten oder Briefe. Die meisten sogar sehr liebevoll gemalt oder es waren Elvis Postkarten usw.

Da kamen wir auf die Idee, daraus mal was Größeres zu machen. Also taten wir uns mit dem riesigen Einkaufszentrum gegenüber vom Bahnhof in Kiel zusammen (Sophienhof). Die Idee fand große Begeisterung.

Es traten dort mehrere Moderatoren auf, dazu machte ich meine Sendung von dort aus live. Zumindest jede zweite Stunde, so dass ich immer die andere Stunde Zeit hatte, um einen Künstler live auf der Bühne anzusagen. Wir hatten in den beiden Jahren u.a. Jack Jersey, seinen Zögling ? (Name vergessen), Nick Mackenzie, Ted Herold, Drafi Deutscher, Bob Whitney (Country-Sänger aus dem Norden), Franny & The Fireballs, Peter Kirchberger, Rio The Voice Of Elvis, John Barron und viele andere Elvis Imitatoren usw.
Wir boten wirklich viel. Einmal wurde von mir ein Cadillac verlost, ich verschenkte Tausende von Elvis Parfümproben, man konnte sich kostenlos eine Elvis-Frisur machen lassen, es gab ein kleines Elvis-Kino, in dem Videos liefen, wir hatten ein großen Elvis-Stand mit Platten, CDs, Büchern, Videos, Zeitschriften usw.

Das gab es zweimal - am 15.08.1990 und am 17.08.1991. Da das am Abend am Wochenende war, hatten somit dort keine Geschäfte mehr geöffnet."




Hier der Programmplan für beide Shows





1991



(Hinweis: Die Fotos stammen alle aus dem Privatbesitz von Hel Rader. Eine Genehmigung der VÖ liegt vor)


Hel Rader in "Action"




(Hel Rader live bei der Moderation zur ersten Elvis Night 1990)


Auf diesem Foto sieht man Hel Rader  rechts auf der Bühne, zusammen mit Jack Jersey, der inzwischen schon verstorben ist.
 Die "RSH Elvis Night" fand 1990 und 1991 mit jeweils rund 5000 Zuschauern statt.



Hel Rader mit Drafi Deutscher auf der Bühne



Hel & Drafi again with "new clothes"



Drafi auf der Bühne


And again: Jack Jersey/ Elvis Night 1990













Rio, the Voice of Elvis/ Elvis Night 1990





Die Lords waren 1990 auch dabei



Und er darf nicht fehlen: Rader mit Nick Mac Kenzie


Der Macher hinter dem Ganzen in seinem Element








Bei der Elvis Night 1990 gab es sogar einen "Elvis - Imitationswettbewerb". Hel Rader zeichnet die Gewinner aus





Werbung für ein Elvis-Parfüm



Rader und Jack Jersey nach der Show hinter den Kulissen




Und Rader mit den Lords