RSH - Wie alles begann...
  Plattentest
 
Der Plattentest

Den Plattentest gabs immer wochentags um 13:40 Uhr und das seit dem ersten Sendetag bis etwa 1990.

Übrigens beinhaltet der Opener die Stimme von Uwe Arkuszewski - nur schneller gedreht. Der Test "Langsamer drehen" beweist es
Jörg Lotze hat das herausgefunden und dafür herzlichen Dank!


Leider gibts es keine Unterlagen mehr, um genaue Auflistungen zu erstellen, die auch komplett wären.
Auf den Studioplaylisten wurde ab dem Frühjahr 1987 immer ein ehemaliger "PT" notiert. Anhand dieser Listen sind einige Plattentestsieger zu ermitteln, die ich hier aufliste:


Berlin - You don't know
(1987)
Melanie Heart - Only Love
(1987)
Scotch & Boss - Temp Rap
(1987)
The Cure - Just like heaven
(1987)
Radio Pirates - What shall we do with the drunken DJ
(Mai 1987)
Amadeus Liszt - Win the race
(Mai 1987)
Twenty One - Eyes of Don Johnson
(Juni 1987)
Twins - Time will tell
(Juni 1987)
Nick Straker - A walk in the park ('87 Remix)
(Juli 1987)
Solid Heart - Evangelina
(Juli 1987)
Bad Boys Blue - Come back and stay
(September 1987)
Cliff Richard - Some people
(September 1987)
Ritchie Valens - La Bamba
(September 1987)
Vanessa Paradis - Joe le taxi
(November 1987)
Eurythmics - Beethoven
(November 1987)
Bananarama - Love in the first degree
(November 1987)
Paul Anka - Freedom for the world
(November 1987)
Foreigner - Say you will
(Dezember 1987)
Inker & Hamilton - Dancing into danger
(Dezember 1987)
Stranglers - All day and all of the night
(Januar 1988)
Samantha Fox/True Devotion
(Januar 1988)
Shakatak - Mr. Manic & Sister Cool
(Februar 1988)
State of the art - Love will keep us together
(März 1988)
Mel & Kim - That's the way it is
(März 1988)
Double Take - All your dreams come true
(April 1988)
Godley & Creme - A little piece of heaven
(April 1988)
Sweet Connection - Need your passion
(Mai 1988)
Fancy - Flames of Love
(Mai 1988)
Tracey Spencer - Symptoms of true Love
(Juli 1988)
Ofra Haza - Galbi
(August 1988)

Nach Mai 1988 ist man anscheinend entwas sträflich damit umgegangen, den "Plattentest" auf den Playlisten zu notieren, denn danach sind bis September '88 (Soweit habe ich die Listen) keine "PT's" mehr notiert.

Trotzdem existieren unter den Dächern Schleswig Holsteins noch alte Mitschnitte und Unterlagen, auch zu den "Plattentests". Unglaublich was alle notiert wurde. In diesem Sinne vielen Dank an Anja aus Husum für 6 weitere "PT's"!