RSH - Wie alles begann...
  R.SH - Eine Chronik
 
Hier werden chronologisch die Entstehung von R.SH sowie die personellen Veränderungen nach und nach erscheinen, außerdem was aktuell zu jener Zeit in den Schlagzeilen war...

RSH-Schlagzeilen sind rot gedruckt!

(Ich stütze mich bei diesen Angaben auf die Erinnerungen der entsprechenden Kollegen.
Wer Fehler entdeckt oder Ergänzungen hat, bitte hier kurz eine Info)




1985

Frühjahr 1985:

In dieser Zeit wird von den Trägern des ersten landesweiten privaten Radiosenders (den Zeitungsverlagen) die Entscheidung getroffen, dass das Projekt "R.SH" aus einer alten Tabakhalle im Gewerbegebiet Kiel-Wittland an den Start gehen soll.

Juli 1985:

Hermann Stümpert als werdender Programmchef und Klaus Schmidt - Ulm als Geschäftsführer sind die Ersten die eingestellt werden. Außerdem bekommt Hermann Stümpert mit Uschi Prinke eine Assistentin.
Jürgen Köster, als Chef vom Dienst, ist ebenso im Team dabei

07.07.1985: Boris Becker gewinnt als jüngster Tennisspieler und erster Deutscher
                   das Turnier in Wimbledon.

13.07.1985: Das legendäre "Live Aid Konzert" findet statt   



------------------------------------------------------------------

August 1985:

01.08.1985: Helmut Radermacher kommt neu ins Team. Er bekommt für den Aufbau des
                  Archivs mit Franziska  Müller und Sabine Vesper 2 weitere
                  Kolleginnen/Assistentinnen.



------------------------------------------------------------------
September 1985:

01.09.1985: Vor der Küste Neufundlands wird das Wrack des 1912 gesunkenen Luxusliners
                   "Titanic" entdeckt

22.09.1985: In West Berlin stirbt im Alter von 73 Jahren der Zeitungsverleger
                   Axel Springer


------------------------------------------------------------------
Oktober 1985:

01.10.1985: Das R.SH Team verstärkt ab heute Jörg Wilhelmy.

02.10.1985: Das Bundeskabinett beschließt die Verlängerung des Wehrdienstes ab Mitte
                  1989 von 15 auf 18 Monate

07.10.1985:
Vor der ägyptischen Küste bei Port Said kapern palästinensische Terroristen
                   das mit 545 Passagieren und Besatzungsmitgliedern besetzte italienische
                   Kreuzfahrtschiff "Achille Lauro" . Ein jüdischer US-Bürger wird getötet.
                   Sie fordern die Freilassung von 50 palästinensischen Häftlingen aus
                   israelischer Haft. Am 10. Oktober 1985 wird eine gecharterte
                   Boeing 737 mit den vier palästinensischen Kidnappern an Bord
                   von US-Kampfjets zur Landung auf Sizilien gezwungen.

16.10.1985: Die erste rot-grüne Landesregierung in der Geschichte der BRD wird in
                  Hessen zementiert. Joschka Fischer wird erster grüner Minister auf
                  Landesebene.

22.10.1985: Im ZDF läuft die erste Folge der "Schwarzwaldklinik".
                  Durchschnittlich sehen rund 25 Millionen Zuschauer
                  diese erste Folge.


------------------------------------------------------------------
November 1985:

01.11.1985: Bei R.SH sind ab heute neu im Team Ralf Bukowski als freier Mitarbeiter,
                 Ulf Hagge, Uwe Arkuszewski, Torsten Sawade, Uta Dunz und
                 Hermann Schaper als Festangestellte. In improvisiertem Teststudio auf der
                 Großbaustelle in der alten Tabakhalle wird "Radio machen" geprobt,
                 denn bis auf Stümpert und Radermacher hat keiner bisher etwas mit Radio
                 zu tun gehabt...
                 Aber eine Lizenz zum Senden gibt es immer noch nicht.

19.11.1985: Bis zum 21.11.1985 findet in Genf das erste Gipfeltreffen zwischen
                 US Präsident Ronald Reagan und dem sowjetischen Parteichef
                 Michail Gorbatschow statt.



------------------------------------------------------------------
Dezember 1985:

08.12.1985: Die ARD beginnt mit der Ausstrahlung der Unterhaltungserie "Lindenstraße"

12.12.1985: R.SH bekommt die Lizenz zum Senden erteilt. Ab dem 01. Juli 1986 soll es los gehen.
                  Bis dahin gibt es jetzt aber weiterhin viel zu tun. Die Umbauarbeiten der alten Tabakhalle
                  müssen weiter voran getrieben werden. Die Moderatoren, die noch keine sind, üben täglich
                  den Umgang mit ihrem neuen Handwerk. Desweiteren treibt Helmut Radermacher den Aufbau
                  des Musikarchivs voran. Täglich werden viele unzählige Schallplatten auf Cartridge Bänder
                  überspielt, die später für den täglichen Sendebetrieb genutzt werden sollen
.
                  Allein die Raritäten von Helmut Radermacher zeichnen 40-50 Leute auf Band auf.
                  IKEA Regale werden besorgt, um die Platten zu lagern.


------------------------------------------------------------------
Januar 1986:

01.01.1986: US-Präsident Ronald Reagan und der sowjetische Staats-und Parteichef Gorbatschow wenden
                  sich in Fernsehansprachen jeweils an das andere Volk und unterstreichen ihren Willen zur
                  Abrüstung zwischen Ost und West.


23.01.1986: In Düsseldorf stirbt der Künstler Joseph Beuys.

28.01.1986:
Die US-Raumfähre "Challenger" explodiert kurz nach dem Start. Alle 7 Besatzungsmitglieder
                  kommen dabei ums Leben.