RSH - Wie alles begann...
  RSH Gold 1997
 
RSH Gold '97  vom 01.02.1997
(aus der "Ostseehalle" in Kiel)

"Es war die 11. Verleihung, alles, wie gehabt für das Jahr vorher, also für das Jahr 1996. RSH trug den Änderungen der Musik der Zeit Rechnung, also gab es jetzt an dem Wochenende zwei Veranstaltungen, am Samstag die normale, dann erstmalig am Sonntag die RSH-Gold Dance-Chart-Party. Manche Künstler waren an beiden Tagen anwesend, mehr dazu von mir später."

(Text & Zusammenstellung von Helmut Radermacher)




Moderation: Carsten Köthe & Carol Campbell & für die "Dance Veranstaltung": Dennis Wilms & Daisy Dee

Ausstrahlung in RTL 2: 09.02.1997 um 16:00 Uhr


RSH Gold '97 für:


Peter Maffay für die "Tour des Jahres"

Status Quo für die "Kultband des Jahres"

Zucchero für die "Kraftrille des Jahres"

Badesalz für die "Comedy des Jahres"

Bed & Breakfast für die "erfolgreichste regionale Band des Jahres"

Mr. President für den "Ohrwurm des Jahres"

Tic Tac Toe für die "erfolgreichste deutschsprachige Gruppe"

Blümchen für die "erfolgreichste deutschsprachige Interpretin"

Bürger Lars Dietrich für den "erfolgreichsten deutschsprachigen Interpreten"

Masterboy für den "Dance Act des Jahres"

Donna Lewis für den "Airplay Hit des Jahres"

Ghetto People feat. L-Viz

Stefan Raab für den "erfolgreichsten TV Song des Jahres"

Captain Jack für das "erfolgreichste Duo des Jahres"

Squeezer

Faithless

No Mercey

Construction

DJ Bobo für die "Bühnenshow des Jahres"

'N Sync


Das Plakat zur "Dance Veranstaltung"