RSH - Wie alles begann...
  RSH Gold 2000
 
RSH Gold '2000   vom 05.02.2000
(aus der "Ostseehalle" in Kiel)

Moderation: Kai Böcking

Ausstrahlung im ZDF: 11.02.2000 um 23:30 Uhr





RSH Gold '2000 für:

Heinz Rudolf Kunze für den "erfolgreichsten nationalen Künstler"
Auftritt mit "Aller Herren Länder"

Pet Shop Boys

Laura

Stefan Raab mit Truck Stop und den "Ö la Palöma Boys"

Vengaboys

Echt

Loona

Howard Jones

Ann Lee

Eiffel 65

Die 3. Generation

Phats & Small

Andru Donalds

und Chris de Burgh als Überraschungsgast



 

Auf der Ehrentribüne waren Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD) und CDU-Kandidat Volker Rühe - in gebührendem Abstand voneinander platziert. Volker Rühe besuchte mit RSH-Programmchef Axel Hose während der Veranstaltung auch den Backstage-Bereich.

Ab 23.00 Uhr ging´s in der Kieler Diskothek "Max" weiter mit der berühmten "RSH-Gold-Aftershowparty"


Dies war dann die endgültig letzte "RSH Gold" Show. Nach dem Ende dieser Veranstaltung ging die "Gold-Reihe" in die R.SH Geschichtsbücher ein und wird vielen sicher noch laaaange in Erinnerung bleiben...