RSH - Wie alles begann...
  Thomas Bug
 
Thomas Bug begann seine Radiokarriere im Alter von nur 15 Jahren bei Radio RPR in Ludwigshafen. Nach einer zwischenzeitlichen Ausbildung zum Fotografen kam er dann zu einem Volontariat bei RSH. Er moderierte u.a. die "Nordparade" im Jahre 1993, sowie die Sendung "Tabasco" freitag abends von 22:00 bis 02:00 Uhr.

Schon sehr bald verließ er RSH aber wieder und half bei der Startphase des Jugendsenders "N-Joy Radio", zu dem er 1994 wechselte.


Thomas Bug 1993 bei RSH