RSH - Wie alles begann...
  Gästebuch
 
Hallo liebe Besucher von www.rsh-history.de.tl Wenn Ihr Anregungen, Lob oder Kritik zur History Site des ersten deutschen privaten Radiosenders habt, schreibt uns doch einfach ein paar Zeilen dazu. Danke für Euren Besuch, Webmaster Team von http://formeleins.homesites.de

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Weiter -> 
Name:Ronny
E-Mail:Propagandaweb.de
Homepage:-
Zeit:27.03.2010 um 18:19 (UTC)
Nachricht:Ich kann nur sagen....Danke!
Es ist phantastisch wenn man sich alles durchliest und dabei die Gedanken,Gefühle von damals wieder hochkommen.
Danke RSH für die schöne Zeit.

Name:Stefan
Homepage:-
Zeit:05.03.2010 um 00:20 (UTC)
Nachricht:Super, dass jetzt noch mehr Moderatoren persönlich berichten und diese tolle Seite weiter füllen! :-) Weiter so!
Kommentar:Danke Stefan, auch dass dir die Seite so gut gefällt!! Richtig, über jeden "Originalen" freuen wir uns natürlich immer riesig.

Viele Grüße vom Team R.SH History

Name:Chris
Homepage:-
Zeit:17.02.2010 um 19:39 (UTC)
Nachricht:Falls hier jemand Torsten Sawade mal wieder hören möchte, würde ich es empfehlen ab und zu mal die NDR 1 Nacht einzuschalten.
Das ist echt toll, LIVE Radio Nachts und dann auch noch mit Torsten Sawade.

Name:Früher war alles besser
Homepage:-
Zeit:12.02.2010 um 15:51 (UTC)
Nachricht:Der Final Countdown war noch ein Countdown, die Nordparade war immer richtig toll.. Vor allem mit Frank Bremser (Bremsman) in den 1994ern *g* oder Torsten Sawade später...

Schade, dass R.SH einfach auf Tradition scheisst zurzeit. Kommerzradio halt, die Quote muss ja stimmen, ist ja eh nix mehr live auf Sendung ab 18 Uhr, sondern alles Playback, am Wochenende sogar 100% Playback..

Damals wurde auch noch ab und zu mal Techno oder Ähnliches gespielt, heute undenkbar... weil dann 2 Leute abschalten würden...

Name:ich
Homepage:-
Zeit:26.01.2010 um 10:57 (UTC)
Nachricht:Ich möchte die Partyline zurück. Das war die beste Sendung die jemals im Radio lief

Name:Christian
Homepage:-
Zeit:02.01.2010 um 18:58 (UTC)
Nachricht:Ich finde die Seite hier super, denn hier habe ich vieles vom Sendestart und der Geschichte von R.SH gelernt. Das ist toll, da ich den Sendestart und die ersten R.SH Jahre nicht mitbekommen konnte, weil ich erst 1993 geboren bin !

Name:Egal
E-Mail:Meme.de
Homepage:-
Zeit:15.12.2009 um 13:52 (UTC)
Nachricht:schon gelesen??

http://www.volker-mittmann.de/mein-blog.html

Name:Jörg Lotze 
E-Mail:erlebnisradiot-online.de
Homepage:http://www.joerg-lotze.de
Zeit:21.10.2009 um 12:49 (UTC)
Nachricht:Hallo! Wo genau findet sich denn die Rubrik "Das Programm ab 01.07.1986" mit der dritten Harrass-Stunde?
Gruß
Jörg
Kommentar:Hallo Jörg,
na in "Von der Vision zum Sendebetrieb"...;-)

Es ist nicht nur die dritte Stunde, sondern auch die zweite.

Bitte Anfragen diesbzgl. in Zukunft an "KONTAKT" oder in "DISKUSSIONSMÖGLICHKEIT".

Name:Der Matze
E-Mail:-
Homepage:-
Zeit:04.09.2009 um 16:48 (UTC)
Nachricht:Moinsen Ihr Fischköppe,

war das `ne geile Zeit. Ich weiß noch, wie ich mit meinen Eltern im Juni 86 auf dem Weg nach St. Peter Ording zum Wasser-Planschen das Auto-Radio nach den „neuen“ Frequenzen abgesucht habe – da lief dann der Testbetrieb: „Walk like an Egyptian“ in der Dauer-Schleife. Und als es dann soweit war, war da nur noch Begeisterung! Mein Liebling war die Nordparade – und ja, habe ich die Moderatoren verflucht, dass sie am Ende immer reingequatscht haben! Aber es gab ja noch Willem (obwohl der auch immer reingesabbelt hat) und vor allem die NDR 2 Hitparade, sehrrr Mitschnitt-freundlich

Jetzt bin ich schon seit 10 Jahren dem Norden untreu geworden und arbeite als Entwicklungshelfer für Hochdeutsch in Bayern und jetzt Baden – ich sage nur: aussichtslos.

Eines Tages wird eich wieder in meine Heimat zurück kehren, R.SH im Radio reintunen und an die guten alten Zeiten denken, in denen die Musik noch nicht so auswechselbar klang (ausser Stock-Aitken-Watrmerna und Diedä Polen-Produktionen) und manchmal sogar eine message hatte (R.SH – I just can’t get enough)

Danke für diese Seite, die mich an einem regnerischen Tag in meine sonnige Jugend reisen ließ!

Matze – auch ein Fischkopp

Name:Rader
Homepage:-
Zeit:18.08.2009 um 19:18 (UTC)
Nachricht:Hallo Maike,
dass nun Deine Mutter ein Fan von mir war, Du die anderen mochtest, war natürlich ganz im Sinne des Senders. So hatte man die "Jungen" und die "Alten". Gruß an Deine Mutter von Hel Rader.

 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=